menu in
Gärten

Gärten

stadstuinen
Gärten und Grünflächen in der historischen Altstadt
In der historischen Altstadt liegt eine große Zahl intimer Grünanlagen verborgen. Schöne Vorbilder hierfür sind die Stadtgärten. Sie vermitteln ein besonderes Natur- und Raumgefühl inmitten der Stadt. Es verwundert daher auch nicht, dass diese Innengärten eine große Anziehungskraft ausüben.

Geheime Gärten
Im und um das alte Stadtzentrum gibt es diverse öffentlich zugängliche Gärten, Parks und Grünanlagen, die man wohl sieht, bei denen aber oftmals nicht deutlich erkennbar ist, was sie sind: verlorene, in Vergessenheit geratene Juwelen. Diese Juwelen formen gemeinsam ein Tableau Vivant der Historie der Stadt.

Sie erzählen uns eine Geschichte. Die 24 geheimen Gärten entdecken Sie hier

Der Naturlehrgarten Heemtuin IVN Munstergeleen
De Heemtuin befindet sich im Naherholungsgebiet Hondskerk. Wanderer auf dem Pieterpad können die Natur hier ungestört auf sich einwirken lassen. In dieser schönen Umgebung kommt man mit Sicherheit zur Ruhe. Bei einem Besuch des Naturlehrgartens, einem organischen Bestandteil von Hondskerk, wähnt man sich fast in einem irdischen Paradies. Hier kann man etwa 500 verschiedene Pflanzen bewundern, unter anderem eine besondere Sammlung von über 70 Segge-Arten.
@inpaginahtml@