menu in
Museen & Galerien

Ein Einblick in Kunst und Kultur

Entdecken Sie das Museum De Domijnen
De Domijnen ist ein relativ junges Museum für zeitgenössische Kunst und Stadtgeschichte und Archäologie. Die Geschichte von Stadt und Region und die neuesten Entwicklungen im Bereich der internationalen zeitgenössischen Kunst werden hier auf ansprechende, eigenwillige und kreative Weise präsentiert.

Die Abteilung zeitgenössische Kunst (Hedendaagse Kunst) im Erdgeschoss ist insbesondere der internationalen Avantgarde gewidmet, mit Fotografie, Videokunst und Crossover als erkennbaren Spezialgebieten. Dabei ist der Fokus vor allem auf junge Helden und ihre älteren künstlerischen Vorbilder gerichtet.

Die Abteilung Stadtgeschichte und Archäologie (Stedelijke Historie & Archeologie) im Obergeschoss befasst sich mit der Gegenwart und der Vergangenheit der Stadt und der Region, vorzugsweise aus der Perspektive der Völkerkunde. Außerdem wird hier die Sammlung archäologischer und historischer Funde des Museums gezeigt und gibt es eine spezielle Multimedia-Straße für Jugendliche.

Museum De Domijnen ist im historischen Zentrum von Sittard in einem ehemaligen Schulgebäude aus dem 19. Jahrhundert untergebracht.

Mehr Informationen über De Domijnen

Pinkpop Expo

Jährlich findet zu Pfingsten in Landgraaf das legendäre Pinkpop-Festival statt. Pinkpop steht im Guinness-Buch der Rekorde als das Popfestival, das am längsten ohne Unterbrechung organisiert wird. Neuerdings kann Pinkpop auch ganzjährig erlebt werden. Das Büro Pinkpop hat in Geleen, der Wiege dieses Festivals, nämlich eine Dauerausstellung eingerichtet. Pinkpop Expo nimmt Sie mit auf eine Reise zu den zarten Anfängen des Festivals. Schauen Sie sich die legendären Fotos der vielen Besucher oder der Artisten wie Mick Jager, Sting, Bono und viele andere an oder lehnen Sie sich im Pinkpop-Kino entspannt zurück, um das echte Pinkpop-Gefühl nachzuempfinden. Neben Fotos und Videos findet man auf der Pinkpop Expo auch historische Dokumente wie die ersten Etats, alte Verträge von Musikgruppen, Genehmigungen und Korrespondenz. So erhält man einen Eindruck, wie das Organisieren eines Popfestivals in den Anfangsjahren von Pinkpop verlief. Die Ausstellung ist jeden Freitag von 14.00 tot 17.00 Uhr für Pinkpop-Fans geöffnet. Ein Muss für einstige und heutige Pinkpop-Fans! 
Mehr Informationen über die Pinkpop Expo

Galerien

Kunstfreunde kommen in den zahlreichen Galerien und Ateliers ganz auf ihre Kosten. Das Angebot ist vielfältig und interessant.

Het Stadslab
Museum Het Stadslab ist Brutstätte und Nährboden für kreative Unternehmer in Sittard-Geleen und Umgebung. Het Stadslab zielt auf verschiedene Disziplinen im Bereich der Kreativwirtschaft: bildende Kunst, darstellende Kunst, Film, Fotografie und Video, Musik, Architektur, Design, Radio & TV, Neue Medien, Journalismus und Literatur, kulturelles Erbe und Kunsthandwerk. Personen, die in diesem Sektor tätig sind, können sich dem kreativen Netzwerk von Het Stadslab anschließen.

Kunstwerke in der Umgebung
In Sittard-Geleen gibt es auch viel sichtbare Kunst im öffentlichen Raum. Auf der “Sittard-Geleen entdecken“ (Ontdek Sittard-Geleen) finden Sie Informationen, Bildmaterial und mehr Informationen über Kunstwerke in der Stadt.
@inpaginahtml@