menu in
Restaurants

Tipps: eine Weltreise des Geschmacks

Sittard-Geleen hat ein ausgefallenes und abwechslungsreiches Restaurantangebot. Um Ihnen einen ersten Eindruck zu vermitteln, haben wir eine kleine Auswahl erstellt. Sie können hier wirklich auf kulinarische Weltreise gehen.

Brasserie Abshaove

Nach 20 Jahren des Leerstands ist wieder Leben in dieses großartige einstige Kloster zurückgekehrt. Und wie! Das Gebäude wurde außen komplett renoviert. und von innen wurde die Klosterkirche in eine moderne Brasserie verwandelt. Hier können Sie hausgemachte Leckereien genießen, sich umschauen und staunen. Zudem ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen durch ein wunderschönes Naturgebiet. Ein echtes Juwel! 

Website Abshaove

Down Under

Die zeitgenössische australische Küche entstand durch das Kombinieren von Elementen verschiedener Esskulturen zu einem spannenden Mix. Es gibt deutliche englische, indische und italienische Einflüsse. Ein abwechslungsreiches Kräuterangebot liefert für Fisch- und Fleischgerichten mit einem interessanten Geschmackserlebnis. Ein außergewöhnliches Konzept am Markt in Sittard.

Website Down Under 

De Kroon Whine & Dine

Französische moderne Küche mit einem Augenzwinkern in Richtung Neuzeit. Hier werden Gerichte auf traditionelle Weise zubereitet. Chefkoch Roger Zelissen präpariert gemeinsam mit seiner weißen Brigade jeden Mittag und Abend köstliche Gerichte der Speisekarte. Als leidenschaftlicher Koch mit großer Liebe für das Fach lässt er Feinschmecker genießen.

Website De Kroon

De Biesenhof

De Biesenhof ist ein liebevoll restaurierter, 750 Jahre alter Limburger Viereckhof (Carréhoeve) inmitten eines traumhaften Wandergebietes im Tal des Geleenbeek. Für ein köstliches Abendessen, einen Snack oder ein Getränk auf der Terrasse, in der Brasserie oder im Wintergarten mit Panoramaterrasse. Übernachten ist hier ebenfalls möglich. In der romantischen Pächterwohnung stehen fünf Gästezimmer zur Verfügung. Erholung pur!

Website De Biesenhof

Akropolis

Das gemütliche Restaurant Akropolis besteht bereits seit 1984 und ist in Geleen und Umgebung ein fester Begriff. In einem denkmalgeschützten Gebäude im Zentrum von Geleen, dort, wo einst die niederländische Sängerin Zangeres Zonder Naam wöchentlich auftrat, werden Ihnen griechische Originalgerichte mit einem Augenzwinkern in Richtung der modernen Zeit serviert.

Website Akropolis

De Limbourg

Kreative Ideen und die Leidenschaft für gutes Essen und Trinken stehen bei Restaurant de Limbourg im Vordergrund. Eine abwechslungsreiche Speisekarte für einen Snack, ein Dinner for Two, ein Treffen mit Freunden oder eine typisch niederländische Borrelgarnituur (eine Kombination herzhafter Snacks) mit einem guten Glas Wein oder Bier in der Lounge. Ein super saftiges Steak, Scampi mit cremigem Risotto, Limburger Spargel (während der Saison) und gaumenstreichelnde Nudel- und Fleischgerichte werden liebevoll zubereitet. Dabei wird viel mit regionalen Rezepten und Gemüse der Saison gearbeitet.

Website De Limbourg

SOL

Bei SOL, Steaks & GrilL dreht sich alles um den Holzkohle-Grill aus Gusseisen, der vom Eigentümer persönlich aus Barcelona geholt wurde. In spanischen Restaurants sind diese Grills sehr beliebt. Restaurant SOL ist in einem der schmalsten historischen Häuser am Markt in Sittard untergebracht. Auf der Karte stehen feinste Rindfleischsorten, u.a. amerikanisches Angus, irisches Shannon und holländisches Dikbil. Es gibt eine große Auswahl an Steaks, Fingerfood, Vor- und Nachspeisen und Fischgerichten.

Website SOL

DODS Food Bistro Italiano

In Dods Food Bistro Italiano herrscht eine angenehme italienische Atmosphäre. Auf der hauptsächlich italienisch ausgerichteten Speisekarte findet man neben zeitlosen Klassikern auch überraschende saisonorientierte Empfehlungen des Tages. Der schöne Ausblick auf den Markt verleiht dem La Dolce Vita eine besondere Note.

Website Dods

Battice

Battice ist ein modernes elegantes Restaurant mit einer intimen Atmosphäre im Herzen Geleens. Überraschende, wohlschmeckende Kreationen mit Blick fürs Detail. Die Speisekarte wechselt alle sechs Wochen. Vorzügliche Weine. Ein erquickendes Erlebnis.

Website Battice 

Silvester’s

2009 vom Michelin-Führer mit einem Bib Gourmand ausgezeichnet und im Jahr zuvor mit dem „Preis-Freude“-Award von Gault Millau für ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. 2009 und 2010 Sieger in der Kategorie „Top Terrassen“ des Restaurantführers SpecialBite. Ein Geheimtipp für Freunde einer ehrlichen Küche von herausragender Qualität und mit freundlichem Preisen.

Website Silvester's

Meds

Mediterranes Restaurant in einer bezaubernden, jahrhundertealten Arztwohnung. Vom Restaurant oder der Terrasse aus hat man einen phantastischen Ausblick auf den Markt. Anheimelnder Weinkeller und Laden mit Delikatessen. Von Mauern eingefasster Stadtgarten mit Gartenzimmer. Für all das Gute, das Italien, Südfrankreich und Spanien zu bieten haben: die Zutaten, die Weine aber vor allem auch das Ambiente. Interessantes Überraschungsmenü.

Website Meds 

Restaurant D’n Aezel

Die Einrichtung wurde dem Stil eines englischen Wohnzimmers nachempfunden: warm, häuslich, aber dennoch zeitgemäß. Niederländische Küche mit mediterranen Einflüssen. Große Lunch- und Dinner-Auswahl. Fleisch, Fisch, Muschel- und Wildspezialitäten. Frühstücksservice im Haus.

Website D'n Aezel

Ernesto’s Cantina

Das älteste Esscafé Sittards. Farbenfrohe mexikanische Cantina mit populärer Dutch-Mex-Küche und freundlichen Preisen. Sehr origineller Mix aus Essen, Trinken und swingender Live-Musik, das ganze Jahr über. Ungezwungene, fröhliche Geselligkeit.

Website Ernesto's Cantina

De Auw Pastorie

Dieses denkmalgeschützte, über 300 Jahre alte Gebäude war früher ein Pfarrhaus. Es dient inzwischen seit über einhundert Jahren als Café. Bei der Tapastorie kann man eine Tapa als Snack zum Getränk nehmen oder je nach Esslust aus verschiedenen Tapas seine Vor- und Hauptspeise zusammenstellen. Die Raciones auf der Karte sind größere Gerichte.

Website De Auw Pastorie

Restaurant P

Ein neues Restaurant hat 2012 im schönen Grevenbicht seine Türen geöffnet. Es ist ein Restaurant mit einer besonderen Story. Es wird nämlich von fünf Rentnern (Pensionado) und einer Rentnerin (Passionada), darunter ein Hausarzt, ein Metzger, zwei Manager und ein Restaurantbesitzer, betrieben. Sie machen aus ihrer gemeinsamen kulinarischen Leidenschaft jetzt eine neue Lebensaufgabe. Das P steht natürlich für Passionado, aber auch für Passion, pur, Perfektion und Pläsier. Köstliches mediterranes Essen zu einem attraktiven Preis in entspannter Atmosphäre. Kaum zwei Monate nach der Eröffnung erschien bereits die erste positive Bewertung in der niederländischen Tageszeit de Volkskrant. 

Website Restaurant P
@inpaginahtml@